Grusswort der Präsidentin


Liebe Besucherin, lieber Besucher

Ich heisse Sie herzlich willkommen auf der Website des Verein der Freunde der Paul Kläui-Bibliothek. Der seit 1973 bestehende Verein mit Sitz in Uster möchte das Verständnis für die Schweizergeschichte, insbesondere die Orts- und Regionalgeschichte, durch Unterstützung der Paul Kläui-Bibliothek (PKB) wecken und fördern. Die 1967 eröffnete PKB ist eine historische Spezialbibliothek, deren Grundstock die wissenschaftliche Bibliothek von Professor Dr. Paul Kläui bildet.

Ein grosszügiger Donator ermöglichte nach dem Tod von Paul Kläui den Ankauf der reichhaltigen Privatbibliothek. Nach mehreren Standortwechseln ist die PKB heute an der Zürichstrasse 11 untergebracht. Sie bildet zusammen mit dem Stadtarchiv Uster eine organisatorische Einheit, die den Namen Stadtarchiv und Kläui-Bibliothek Uster trägt, und steht unter der Leitung des Stadtarchivars.

 

Wir versuchen den Vereinszweck vor allem durch die Schenkung oder dauernde Leihgabe von Büchern an die PKB, die Erwerbung gefährdeter Dokumente für die PKB, finanzielle Zuwendungen an wissenschaftliche Arbeiten, die Veranstaltung historischer Vorträge oder Führungen und mit Werbung für die PKB zu erreichen.

So hat der Verein im Lauf der Jahre zahlreiche Publikationen herausgegeben oder finanziell unterstützt und damit den Namen der PKB einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Unserem Verein gehören mehrere Hundert Mitglieder an. Ich würde mich freuen, wenn auch Sie sich zu einer Mitgliedschaft entschliessen könnten. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Kulturpflege.


Pia Wertheimer
Präsidentin

©CLARUS Software